TOY*PIANO*BLÜTEN

Eine fünfteilige Konzertreihe in der

ABCG - Atelier Blumentopf Contemporary Gallery

Gloria Damijan präsentiert Rares, Kurioses und Unerhörtes für große und kleine Tasteninstrumente

 

Teil 3***Fluxus meets loop extracts feat. special guest Jane Wang***

 

18.2.2021***18:00***Livestream aus der ABCG Contemporary

https://www.facebook.com/events/249152793390862

 


Jane Wang und Gloria Damijan lernten sich im Rahmen des ‚Now Net Arts Lab Ensemble‘ kennen, einem international zusammengesetzten Kollektiv rund um die Dirigentin Sarah Weaver, welches sich auf telematische Performances unter Nutzung und Mitentwicklung von eigens zum gemeinschaftlichen Musizieren designten Audioprogrammen spezialisiert hat.

https://nownetarts.org/series-2021

 

Jane Wang und Gloria Damijan verbindet die Liebe zu ihren Toy Pianos, woraus nun die mittlerweile dritte Zusammenarbeit entstanden ist.

Es werden zwei Komposition für Toy Piano Duo präsentiert:

Jane Wang: Two by Two Toy Pianos

Gloria Damijan: Loop Extracts II

Sowie folgende Stücke für Toy Piano solo:

John Cage: Suite For Toy Piano (interpretiert von Gloria Damijan und Jane Wang)

Kyle Gann: Surrealities - Axioms Of The Wind (interpretiert von Gloria Damijan)

 

Dauer: ca 45 Minuten

Während des Konzerts können Fragen im Chat formuliert werden, die im Anschluss an das Konzert beantwortet werden.

*******************************************************************************************

Jane Wang

Composer/multi-instrumentalist/multimedia artist Jane Wang develops and curates/co-curates work in the disciplines of installation art, fluxus, musical instrument construction, performance art, video.

Her works have shown at the 2009 Open Performance Art Festival (Beijing), Fluxhibition 3, A Book About Death (NYC), various happenings by Matthew Lee Knowles (UK).

She curated the 2012 six month series:the art of the UnGrand and continues to curate the ongoing mobius blogs and open calls for work: Signs of Our Times and the Prostitution of Art. She composed and performed scores for her long-time-collaborator performance artist Hanne Tierney, playwright Renita Martin, conceptual artistJason Hendrik Hansma, choreographers Danny Swain, Liz Roncka, Yuka Takahashi.

She has an ongoing artistic partnership with choreographer Nathan Andary with future projects planned for 2016 and beyond.

Her sculptures knit from electrical wire have shown at Mobius, Zeroplan, The NY Fountain Art Fair 2011, and the group exhibition Forest, For the Trees.

She received a 2013 Drama Desk Nomination for Outstanding Music in a Play for Hanne Tierney's Strange Tales of Liaozhaiwherein she performed on and built spaceplaces - the invention of Tom Nunn

Collaboration and Performance: an Interview with Jane Wang (bigredandshiny.org)

Jane Wang - Wikipedia

 

Gloria Damijan

Geboren 1982 in Wien

Abgeschlossenes IGP-Studium an Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien, sowie abgeschlossenes Konzertfachstudium am Konservatorium Prayner. Teilnehmerin an div. Kursen für Neue Musik, wie den Wiener Tagen der Zeitgenössischen Klaviermusik und der Impuls-Ensembleakademie. Unterricht bei Harald Ossberger, Manon-Liu Winter, John Tilbury, Ian Pace

Tätig als Improvisatorin, Komponistin, sowie im Bereich Klangkunst und Bildende Kunst.

Mitglied des Kollektivs 'snim - spontanes netzwerk für improvisierte musik' http://snim.klingt.org/blog/

Aktuelle Projekte:

Eschata: http://soundhome.mur.at/eschata.html

RosaRauschn (gemeinsam mit Gabi Teufner Querflöte)

Damijan/Flunger/Lacina: http://www.eflunger.com/httpdocs/DE/projekte.asp#etc_dfl

https://gloriadamijan.wixsite.com/website

 

 

Mit freundlicher Unterstützung von:


achtung (!) werbung für kunst und kultur

blumentopf - verein für kunst und kultur